Montag, 16. Januar 2012

Meeresfrüchte PIZZA-FAKE
Süsskartoffel
Pizzablech mit Spinat, Thunfisch, Meeresfrüchten *scharf*

Heute versuche ich mich mal an Fake-Pizza, natürlich mehlfrei, denn der Boden besteht aus Süsskartoffeln.
Ihr benötigt hierfür zunächst:
  • 1 große Süsskartoffel gehobelt
  • 1 Ei
  • 1 EL ÖL
  • 1 TL Knoblauch
  • 1 EL TK-Kräuter
  • 1 EL Pizzagewürz/Salz
Alles in einem Gefrierbeutel zusammenmischen und ne Viertelstunde durchziehen lassen. Auf ein Backblech legen, so dass es schön verteilt ist und keine "Lücken" mehr sichtbar sind. Dann schonmal für 10-12 Minuten bei 160 Grad vorbacken.

Zutatenliste für den Belag:
  • TK-Spinat
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • TK-Kräuter
  • TK-Meeresfrüchte
  • 1 Dose Thunfisch ohne Öl abgetropft
  • 1 Dose scharfe Pizzatomaten
  • Pizzagewürz/Salz/Pfeffer/Chilli nach Gemack


In der Zwischenzeit könnt ihr schonmal 
TK-Spinat (ich nehme hiervon 4 Kugeln) und taue den für 4 Minuten in der Mikro auf. Danach gut ausdrücken - vorsicht heiß!


Ich brate 1EL Zwiebel, 1EL Knoblauch, etwas Chilli in 1 EL Ölivenöl an und gebe 300g TK-Meeresfrüchte hinzu. Sobald diese schön aufgetaut sind, rausnehmen und nur den Sud drinlassen und etwas einkochen.
Darauf gebe ich 1 Dose SCHARFE Pizzatomaten, würze mit Salz, Pfeffer und TK-Kräutern - so siehts dann aus:
Nun sollte der Boden genug vorgegart sein und alle vorbreiteten Zutaten können drauf...


Wie ihr wisst, bereite ich mir immer alles für Abends vor - darum kommt sie erst später wieder in den Ofen zum Fertigbacken..  aber erst zum Zumba ;-))
Käse ist optional, ich mache mir nur etwas frischen Parmesan dauf wenn's schon fertig gebacken ist.

Guten Hunger ♥♥♥


Kommentare:

  1. Die ist sooooooooooo lecker dankeschön für das Super tolle Rezept ich Liebe deinen Blog!!!!

    AntwortenLöschen