Montag, 20. Februar 2012

Kürbis-Karotten-Süsskartoffel Suppe *veggi*

Tu' mal lieber die Möhrchen...  
und den Kürbis und die Süsskartoffel: 
und schon sind die meisten Zutaten für eine gesunde, köstliche und vitaminreiche Suppe zusammen!
Es ist immernoch Grippe-Zeit, im Büro schnieft und hustet es um einen herum, das hier ist genau die richtige Abwehr!


Ihr benötigt:
  • 6 Karotten
  • 1 Süsskartoffel
  • 1 kleiner Butternut Kürbis
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Optional Kokosmilch
  • Salz/Pfeffer/Chilli
Das Gemüse "nackig" machen und klein schneiden. Alles in einem großen Topf mit etwas Öl anbraten. Mit 1 Liter Brühe aufgießen und etwa 30-40 Minuten weich kochen lassen.
Das Ganze gut würzen, ich mags schärfer und gebe etwas mehr Chilli mit rein.
Mit dem Pürierstab (oder Kartoffelstampfer) das Gemüse mixen (zerdrücken)
Ich habe dies mal Stückchen dringelassen, dann hat man noch was zu "beissen" ;-)

Wer das nicht mag - pürriert einfach so lange weiter, bis alles schön "glatt" ist.
Wir geben immer noch etwas Kokosmilch hinzu - muss man aber nicht. Schmeckt auch so schon sehr lecker. 

Als Deko könnt ihr noch Kürbis-/
Sonnenblumenkerne und etwas Kürbiskernöl in die Suppe träufeln.


Guten Hunger und viel Spass beim Nachkochen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen