Dienstag, 17. April 2012

Kokos-Hähnchen mit Süsskartoffel und Fenchel *Paleo*

Knusprige Hähnchenstücke mit Kokos-Sesam-Pannade in Kokosöl gebraten, Süsskartoffelecken mit Pesto aus dem Ofen und gegrillter Fenchel

Na, klingt das lecker?

Das gab es grade zum Abendessen und es WAR lecker ;-)

Mal wieder ganz easy:

500g Hähnchenbrustfillet
50g Kokosraspel
50g Sesam
1 Ei
Cashewsahne (optional)

Die Hähnchenbrust abwaschen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Das Ei auf einem Teller aufschlagen, 1 EL Cashewsahne hinzugeben und gut salzen/pfeffern. Kokos und Sesam auf einen weiteren Teller geben. Dann die Hähnchenstücke zuerst in das Eigemisch geben und dann in Kokosraspel/Sesam wälzen. Ein einer Pfanne mit viel Kokosöl goldbraun backen und auf einem Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

Süsskartoffeln (ich hatte 3 Stück) zu Spalten schneiden, mit Bärlauchpesto marinieren und für ca. 35 Minuten im Backofen bei 200Grad backen.

Fenchel (1 Stück pro Person) putzen und auch in Spalten schneiden. Mit Salz/Peffer etwas Zitrone und Olivenöl marinieren und für ca. 15 Minuten unter dem Backofengrill backen.

Wer braucht da schon Chickennuggets und Country-Potatoes?!

Kommentare:

  1. Lecker, was empfiehlst du als alternatives Gemüse, egal - oder? Wo bekomme ich denn Süßkartoffeln? *Grübel*

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest du keinen Laden in deiner Nähe haben, wo du Süsskartoffeln findest, kannst du sie auch über amazon bestellen (ich nehme ganz gern die von natur.com)

      FG
      Sylvia

      Löschen
  2. Hab deinen Blog grad erst gefunden :) Mhh du hast leckere Low Carb Rezepte und habe mir direkt 3 rausgeschrieben und auf die Nachkochliste gesetzt
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Süsskartoffel gibts hier beim Edeka, Kaufland oder Türken.
    Ca. 3,99Euro/kg in Bioqualität

    Als Gemüse geht natürlich alles - oder einfach ein Salat ;-)

    Viel Spass beim Nachkochen!

    AntwortenLöschen