Donnerstag, 16. August 2012

Hackfleischpizza mit Zwiebeln, Speck & Grünen Bohnen

Heute wieder Low-Carb Küche

Für die Hackpizza benötigt ihr:

500g Rinderhack
1 Ei
3 EL Leinsamen (geschrotet)
1 TL Senf
Salz & Pfeffer

Alles per Hand zu einem "Teig" verarbeiten und in eine Auflaufform (oder Pizzablech) ausbreiten und andrücken. Schonmal für 10 Minuten bei 180Grad vorbacken.

1 Beutel frische grüne Bohnen putzen und in Salzwasser kurz vorkochen.
(alternativ gehen auch feine TK-Bohnen kurz in der Mirko aufgetaut)

Eine Gemüsezwiebel grob hacken und mit 100g Speckwürfeln in einer Pfanne anbraten.

150g Feta in Würfel schneiden.

Den vorgebackenen Boden aus dem Ofen holen, mit 50-80g Philadelphia Balance Feta&Gurke bestreichen (alternativ geht auch Schmand, Creme Fraiche...)

Die Zwiebel-Speck-Mischung über den Boden geben, dann die Bohnen und zuletzt die Feta-Würfel.

Für ca 15 weitere Minuten bei 160 Grad in den Backofen geben.

Guten Appetit ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen