Mittwoch, 3. Oktober 2012

Kümelmonstertime: Cranberry-White-Choc Cookies

Feiertag = Leckerchentag ;-)

Auf dem Cakes, Cookies & More Blog habe ich ein tolles Rezept gefunden, das ich etwas abgewandelt habe. Danke schön für die Idee, liebe Himbeeri!

Meine Kekse wurden
Cranberry-White-Choc Cookies

Zuerst folgende Zutaten schaumig schlagen:
125g weiche Butter, 3 Eier, 150g Rohrohrzucker und Mark eine Vanillestange

dann untermixen:
150g Mehl, 50g gehackte Mandel, 1/2 TL Natron und eine Prise Salz

50g gehackete weiße Schokolade und 2 Hände getrocknete Cranberries unterheben.

Teig-Kleckse (mit genügend Abstand) auf ein Backblech geben und  für 10 Minuten bei 160 Grad backen.

Lecker.. Kümelmonster will meeeehr Kekse ;oP

Kommentare:

  1. Hey, ich hab deinen Blog durch zufall gefunden und bin gleich mal Leser geworden.
    Vllt. hast du ja lust mal bei mir zu gucken :) Du kannst auch gern Leser werden wenn dir mein Blog gefällt. Liebe Grüße Julia

    http://julystylex3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke Liebe Julia,

    ich schau gerne mal bei Dir vorbei ;-)

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen