Montag, 3. Dezember 2012

Schwarzwurzel Kokos Suppe mit Ingwer *vegan*


Küchen-Premiere:
Schwarzwurzeln.
Und zwar frische!

Zunächst skeptisch haben wir die extrem sandigen Dinger in den Einkaufskorb gelegt.
Was zur Hölle macht man jetzt damit?

scharfe Schwarzwurzel-Suppe mit Kokosmilch und Ingwer

Und das ist so richtig lecker geworden *jammi*

Ihr benötigt:
1 Gemüsezwiebel
500g Schwarzwurzeln
2 EL Gemüsebrühe (vegan, gluten/hefefrei)
2 EL Kokosöl (Bio)
250g Kokosmilch
frischer Ingwer (daumennagel-groß)
Chilliflocken, Salz, Peffer, Curry, Honig
Deko: Chillifäden

Die Schwarzwurzeln schälen und kleinschneiden: Achtung: Handschuhe benutzen und die fertigen Stücke in Zitronenwasser zwischenlagern - wird sonst schnell fies braun.
Die Zwiebel ebenfalls grob kleinschneiden.
Beides zusammen in Kokosöl und etwas Honig andünsten. 
Mit 300ml Wasser und Brühe ablöschen, Chillie sowie Ingwer (gerieben) hinzugeben.
Für 20 Minuten weich kochen lassen, Kokosmilch hinzugeben und anschließend mit dem Pürrierstab durchmixen. Abschmecken nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Curry.
Mit Chilliefäden anrichen. Sehr lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen