Sonntag, 6. Januar 2013

Scharfer Grüne-Bohnen Eintopf *LC*

Eigentlich wollte ich ja nur "vorkochen" für morgen, hat aber so lecker geduftet - musste ich schonmal naschen ;-)

Leckerer Grüne-Bohnen Eintopf 
(scharf und ohne Kartoffeln)

Einkaufszettel:
500g Rindergulasch
1 Gemüsezwiebel
1 Bund Suppengemüse (Möhre, Sellerie, Porree, Petersilie)
3 EL scharfes Paprikamark
2 EL Kokosöl (VCO)
2 EL Gemüsebrühe (hefe-/glutenfrei)
1kg Grüne Bohnen (ich hatte TK)
Salz/Pfeffer

Zuerst das Fleisch in Kokosöl scharf anbraten und das Paprikamark mit anrösten.
Mit 1,5Litern Wasser ablöschen und kurz aufkochen lassen.
Dann das geschnittene Gemüse dazugeben und etwa eine Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Danach die Bohnen dazugeben und nochmal 20 Minuten mitkochen.
Nach Bedarf noch Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer dazu - mein Paprikamark ist schon ordentlich scharf gewesen. Wärmt sehr schön.
Wer den Eintopf nicht so flüssig will - nimmt ein paar Kellen Gemüse raus und pürriert diese einmal durch - dann dass Pürree wieder dazugeben. 

Guten Hunger.... Und schnell wegstellen, sonst ist bis morgen nichts mehr da ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen