Mittwoch, 1. Mai 2013

Low Carb Knäcke - Ballaststoffbombe *glutenfrei*

Inspiriert vom Paleo Pizzateig, heute eine abgewandelte Version als Knäcke "Brot".
Es ist voller Ballaststoffe und hat wenig Kohlenhydrate.


Mit folgenden Zutaten habe ich experimentiert: (reicht für 2 Bleche)
  • 150g gemahlene Mandeln
  • 50g gehackte Mandeln
  • 30g Sonnenblumenkerne
  • 50g gemahlene Flohsamenschalen
  • 20g ganze Flohsamenschalen
  • 20g Sesam
  • 20g ganze Leinsamen
  • 20g geschrotete Leinsamen
  • 1/2 TL Ursalz
  • ein Schuss Olivenöl
  • 300 ml Wasser
  • 1/2 TL Natron
Alles zu einem "Teig" verkneten und möglichst dünn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech drücken.
Knäckeform einmal vorschneiden (nur anritzen), dann lässt es sich später leichter zerteilen.

Für 15 Minuten bei 160 Grad Umluft backen - dann wenden und nochmal für 15 Minuten backen.
Zerteilen und abkühlen lassen. Ein wirklich leckeres Knäcke, das sogar Schatzi schmeckt - und das will schon was heißen ;-)
Die Zutaten sind beliebig zu variieren - probiert es einfach aus!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen