Sonntag, 5. Mai 2013

Porno Pancakes ohne Mehl *low carb*

OMG! Gestern bei Mopsi's LCHF Blog gesehen und direkt nachgekocht!
Etwas abgewandelt aber mal so richtig lecker *schleck*
Im eigentlichen Sinne zwar Eierkuchen, aber geschmacklich absolut vergleichbar mit "Echten".

Zutaten für 6 Pancakes:
  • 4 Eier
  • 2 EL gemahlene Flohsamenschalen
  • 100g Sahne
  • 1 Prise Salz
  • optional:
  • 1 EL Xucker Light (Erythrit) - oder Stevia
  • eine Prise Vanille

Zutaten für Himbeer-Quark:
  • 100g Quark (10%)
  • 50ml Sahne
  • 1 Hand voll TK Himbeeren
  • 1 EL Xucker Light oder Stevia

Zuerst die Zutaten für die Pancakes in den Mixer geben und für 1 Minuten im Mixer (Magic Bullet) durchmixen - kurz quellen lassen. In Kokosöl (VCO) braten und genießen.

Die Zutaten für den Quark ebenfalls mixen und beides hübsch anrichten - wer mag nimmt noch ein paar Blaubeeren für die Deko.

Schon habt ihr ein perfektes Sonntagsfrühstück!

Kommentare:

  1. Da wird mir Ehre zuteil, die ich gar nicht verdient habe. In meinem Beitrag hab ich das LCHF-Forum verlinkt, von wo ich mir oft Inspiration und Hilfe hole...ein wirklich ganz tolles Forum mit genialen Leuten.
    Aber es feeut mich natürlich, dass das von mir gepostete Essen seine Kreise zieht... Ein bisschen stolz macht das schon :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte nur unbedingt mal meine absolute Begeisterung für dieses Rezept aussprechen! :) Das ist mit Abstand das allerbeste Pancake Rezept, das ich jemals ausprobiert habe.

    AntwortenLöschen
  3. Habe gerade die Pancakes gemacht. Unglaublich lecker!

    AntwortenLöschen