Mittwoch, 12. Juni 2013

Zucchini Puffer *low carb*

Ein flottes Abendessen nach dem Sport soll's sein, okay auf gehts:

Einkaufszettel:
2 kleine Zucchini
2 EL Flohsamenschalen
2 EL geschrotete Leinsamen
2 Eier (L)
Salz/Pfeffer

Die Zucchini raspeln, großzügig salzen und für ca. 10 Minuten stehen lassen.
Dann gut ausdrücken, sie sollten relativ trocken werden.
Mit Eiern, Flohsamen, Leinsamen und etwas Pfeffer vermischen und kurz anziehen lassen.

In einer Pfanne mit großzügig Ghee ausbacken - optional mit etwas Schmand, Frischkäse oder Dip nach Wahl servieren ;-)


Kommentare:

  1. Mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen... Die Puffer mach ich auch sehr gerne, schmecken auch noch am nächsten Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen
  3. Mhhhhh...... Lecker!!!! Die hätte ich jetzt auch gerne!!!
    Liebe Grüße, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen