Mittwoch, 14. Mai 2014

Schnelles Green Thai Curry (mit Kokosmilch)

Einkaufszettel:
600 g Hähnchenbrust
je 1 Paprika rot/gelb/grün
2 Zucchini
1 Glas Bambussprossen
250 ml Kokosmilch
2 geh. EL grüne Currypaste
2 EL Kokosmus (für die Bindung)
1 EL Kokosöl zum Anbraten
Salz

Zuerst das Hähnchen würfeln und scharf in Kokosöl anbraten - ich habe es in zwei Portionen aufgeteilt und jeweils einen EL Currypaste hinzugefügt beim Braten.
Dann das Fleisch beiseite stellen und die Zucchini (habe die Zucchini halbiert und in Scheiben geschnitten) kurz anbraten, Paprika (in Streifen geschnitten) und Bambussprossen dazu geben.
Alles mit Kokosmilch ablöschen, das Fleisch wieder hinzugeben.
Optional noch mit Salz würzen, mehr Paste reingeben (wer es schärfer mag) und mit Kokosmus andicken - aber das ist Geschmackssache ;-)

Einfach kurz durchköcheln lassen und fertig ist Euer schnelles, leckeres Curry ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen