Sonntag, 22. Juni 2014

scharfes Chili Con Carne mit Balsamicozwiebeln

Vorsicht: Verrry Hot ;-)

Einkaufzettel:
(6-8 Portionen)
3 rote Zwiebeln
je 1 Paprika rot/gelb/grün (gewürfelt)
2 Dosen Kidney Bohnen (gewaschen)
1/2 Dose Mais
1-2 rote Chili (frisch)
2 Knoblauchzehen (gehackt)
700 g Bio Hack
2 PK passierte Tomaten
3 EL scharfes Tomatenmark
2 TL Vanillezucker
4-6 EL dunkler Balsamico
Salz/Pfeffer/Chilipulver/Paprikapulver/ital. Kräutermischung optional noch extra Sambal Olek - wer es schärfer mag
etwas Olivenöl

Zuerst die Zwiebeln grob in halbe Ringe schneiden und in Öl andünsten - kurz mit Zucker karamellisieren und mit Balsamico ablöschen. Sobald der Balsamico komplett reduziert ist, die Zwiebeln beiseite stellen.
Hack zusammen mit Tomatenmark, Chili und Knoblauch scharf anbraten - mit den passierten Tomaten ablöschen und alles sehr großzügig würzen. Die Schärfe könnt ihr natürlich variieren - jeder mag es anders ;-)
Bohnen, Mais, Paprika und auch die Zwiebeln dazugeben und alles für 1-2 Stündchen auf kleiner Flamme köcheln lassen - abschließend noch einmal abschmecken/ggf. nachwürzen.

Das Chili kann sehr gut vorbereitet werden - schmeckt aufgewärmt sogar noch viel besser!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen