Sonntag, 20. Juli 2014

Erfrischend sommerlicher Couscous Salat mit Minze

Es ist warm, viel zu warm für mich. 
Aber genau passend für diesen Salat ;-)

Einkaufzettel:
250 g Instant Couscous
375 ml Gemüsebrühe
1 EL scharfes Tomatenmark
1 Limette (der Saft)
1 Knolle chinesischer Knoblauch (oder 2 Zehen normaler)
1 rote Chili (frisch)
5-10 Blätter frische Minze
1 rote Zwiebel
 je 1 Paprika rot/gelb/grün
15 Cherry Tomaten
1 Salatgurke
5-8 EL mildes Olivenöl 
Salz/Pfeffer/Curry/ 
1 TL Ras El Hanout  (Gewürzmischung)

Zuerst den Couscous mit heißer Brühe, Tomatenmark und Limettensaft vermischen, quellen lassen und leicht abkühlen lassen. (Dauert so ca 30-60 Minuten). Dann den Couscous mit einer Gabel auflockern.

Zwiebel, Knoblauch, Chili und Minze fein hacken.
Paprika, Salatgurke und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden.
Alles mit einander vermischen und Olivenöl hinzugeben.
Großzügig mit Salz/Pfeffer, Curry, Ras el Hanout (cooles Gewürz - probiert es mal aus!) - würzen und das ganze noch im Kühlschrank durchziehen lassen.

Perfekter Sommersalat, erfrischt und kühlt quasi von Innen! *jammi*

1 Kommentar:

  1. Sieht nach einem super leckeren Rezept aus, danke dafür :)

    AntwortenLöschen